Körperpflege von CBD Daily

Hautpflege-Produkte und Nahrungsergänzungsmittel mit CBD erfreuen sich seit einigen Jahren immer stä… Mehr erfahren

Körperpflege Pflege von CBD Daily

Hautpflege-Produkte und Nahrungsergänzungsmittel mit CBD erfreuen sich seit einigen Jahren immer stärker werdender Beliebtheit. Im Unterschied zu einem anderen Inhaltsstoff von Cannabis, dem berauschenden THC, wirkt CBD nicht berauschend, sondern eher beruhigend auf Körper und Haut und ist in vielen Staaten völlig legal. Die Marke CBD Daily des Familienunternehmens Earthly Body aus den USA bietet natürliche, auf Hanf basierende Körperpflege-Produkte, die mittlerweile in 44 Ländern der Welt erhältlich sind. Die Pflege-Produkte enthalten ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe und sind frei von Sulfaten, Parabenen, Phthalaten, Farbstoffen, Mineralölen und Propylenglykol. Außerdem werden die Hautpflege-Produkte ohne Tierversuche hergestellt und sind 100 % vegan. Sie tragen sogar das Leaping-Bunny-Siegel und sind bei PETA gelistet.

Reparierende Körperpflege für jeden

Die Pflege-Produkte von CBD Daily sind mit Cannabidol, kurz CBD genannt, angereichert. Bei CBD handelt es sich um eines von mehr als 100 Cannabinoiden, die in Cannabis enthalten sind. Cannabidol wird aus den Blättern und Stängeln der Hanfpflanze gewonnen und wirkt beruhigend auf Körper und Haut. Kombiniert wird CBD mit kaltgepresstem Hanföl aus Hanfsamen und weiteren hautpflegenden Inhaltsstoffen. Mit den schnell einziehenden Körperpflege-Produkten des Herstellers lässt sich eine Vielzahl von Hautproblemen bekämpfen. Die Intensive Cream und das Hautpflege-Serum beruhigen, entspannen und reparieren gereizte Hautareale schnell. Sie können bei Problemen wie Akne oder Rosazea ebenso eingesetzt werden wie bei allen anderen Hauttypen. Doch das ist nicht alles! CBD Daily dient nicht nur zur Pflege, sondern hilft auch bei vielerlei Symptomen wie Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Verspannungen sowie Kopf- und Gliederschmerzen. Möglich machen dies zugesetzte entspannende und schmerzlindernde Öle wie Lavendelöl, Pfefferminzöl, Eukalyptusöl, Melalencaöl und natürlich Cannabidiol.