Bellissima Acqua di Primavera Damendüfte von Blumarine

Die Damendüfte von Blumarine begeistern durch ihre wertvollen Ingredienzen, die Detailverliebtheit und natürlich das besonders feine Gespür, was die Marke bereits seit ihrer Gründung auszeichnet. Die Bellissima Acqua di Primavera Duftlinie betont diese positiven Eigenschaften, indem sie einen unverkennbaren und weltoffenen Duft abliefert, der Frische, Natürlichkeit und eine gottgegebene Leichtigkeit ausstrahlt. Die Serie wurde nach dem gleichnamigen Parfum benannt, welches in einem schlichten aber wirkungsvollen Flakon kommt, welcher transparent mit silbernen Akzenten gestaltet wurde. Der Damenduft ist, wie der Name bereits vermuten lässt, besonders stark von den Ozeanen dieser Welt inspiriert.

Natürliches Parfum für Sommer und Winter

Die Duftlinie Bellissima Acqua di Primavera aus dem Hause Blumarine macht ihren Auftakt durch Bergamotte, Himbeere und Veilchen. In der Herznote finden sich Stiefmütterchen, Blüten der Veilchen und Passionsblume wieder. Die Basisnote besteht letztlich aus Veilchenholz, Sandelholz und warmen Moschus. Das ergibt einen langlebigen Duft, der perfekt auf die Haut der Frau abgestimmt wurde. Die Duftlinie Bellissima Acqua di Primavera wurde im Jahr 2011 von Parfümeur Sophie Labbé entwickelt und wird unter der Marke Blumarine vertrieben.