Goldfair in Mayfair The Emblematic Collection von Atkinsons

In patiniertem Gold wie die Wände der vornehmen Boutique im Londoner Luxus-Bezirk Mayfair schimmert der Flakon von Atkinsons Goldfair in Mayfair. The Emblematic Collection erhält mit dem sehr modernen Duft eindrucksvollen Zuwachs. Das weltweit auf 2.000 Exemplare limitierte Unisex-Parfüm wurde 2018 zum einjährigen Jubiläum der Boutique in der Burlington Arcade lanciert. Christopher Jenner, der Designer der prachtvollen goldenen Tapeten, hat ebenfalls die Gestaltung des aufwendig hergestellten Flakons übernommen. Jedes der Fläschchen ist von Hand nummeriert.

Britischer Chic in faszinierenden Noten

Glamourös glänzend, luxuriös und extravagant fängt der Duft The Emblematic Collection Goldfair in Mayfair das einzigartige Flair des Londoner Parfüm-Refugiums von Atkinsons ein. Er präsentiert britischen Chic der neuen Art. Die Komposition von Meister-Parfümeurin Philippine Courtière ist erfrischend modern und beeindruckend elegant zugleich.
Das orientalisch-blumige Parfüm eröffnet berauschend würzig mit einem raffinierten Akkord aus grünen Wermut-Noten von Absinth und dezentem Muskat-Aroma. Das Herz des Duftes gehört warmen Blüten-Akzenten der anmutigen Iris, unterlegt von einem Hauch Salbei. Nuancen der Kakaobohne fügen der eleganten Herznote einen Schuss Sinnlichkeit hinzu.
Vornehm elegant und verführerisch sinnlich ist auch die Basis von Atkinsons The Emblematic Collection Goldfair in Mayfair. Balsamisches Styrax-Harz, dem eine erotisierende Wirkung nachgesagt wird, und Ambroxan, eines der teuersten Duft-Moleküle der Welt, gestalten das Dufterlebnis unwiderstehlich weich und warm. Ein Akzent der facettenreichen, grünen Noten von Vetiver lässt das glanzvolle Parfüm voller Eleganz ausklingen. Dies ist ein Duft, der süchtig macht und tagsüber wie am Abend für einen eindrucksvollen Auftritt sorgt.