Tobacco Nuit von Atelier Cologne

Der Starparfümeur Jérôme Epinette schuf diesen modernen Tabakduft im Jahr 2016 für Atelier Cologne. … Mehr erfahren!

Tobacco Nuit Collection Carte Blanche von Atelier Cologne

Moderner Duft für Sie&Ihn von Atelier Cologne - Tobacco Nuit

Der Starparfümeur Jérôme Epinette schuf diesen modernen Tabakduft im Jahr 2016 für Atelier Cologne. Er besteht ausschließlich aus edelsten Rohstoffen und Essenzen. Zusammengetragen wurden sie von den Firmengründern Sylvie Ganter und Christophe Cervasel auf ihren zahlreichen Reisen nach Asien und in den Mittleren Osten. Das Parfum Tobacco Nuit aus der Collection Orient knüpft an Mimosa Indigo aus der gleichen Reihe an: Es spielt erneut gekonnt mit dem Thema Jazzclub. Dabei tritt dieser Unisexduft des französischen Anbieters exklusiver Düfte jedoch ungleich herber und würziger auf. Sein prägnanter Charakter und die warme Tabaknote machen ihn zu einem idealen Duft für den Abend und die Nacht.

Ein kosmopolitischer Tabakduft

Italienische Clementine, Koriander und Kreuzkümmel sorgen bei diesem Unisexduft aus der Collection Orient für eine frisch-würzige Eröffnung. Darauf folgt die Herznote mit wohlriechendem Weihrauch aus Usbekistan und Labdanum - einem Räucherharz aus Zistrosen. Dominiert wird sie freilich eindeutig vom Aroma der Tabakblüte, der das Parfum auch seinen Namen verdankt. Zum Ende hin wird es holzig-sinnlich: Atlaszeder und Patchouli bilden die Basisnote. Unterstrichen wird deren warme Ausstrahlung zudem durch das dezent schokoladige Aroma der brasilianischen Tonkabohne. Im Zusammenspiel ergibt das einen modernen Tabakduft, wie geschaffen für das Nachtleben.