Fragrance Raumdüfte von Arquiste

Die Raumdüfte aus dem berühmten Parfumhaus Arquiste wie Fragrance St. Regis Caroline's Four Hundred erfreuen Damen und Herren viele Stunden mit einem angenehmen Duft. Der Parfümeur Rodrigo Flores-Roux hat diesen Raumduft als Accessoire für die moderne Wohnwelt konzipiert. Fragrance St. Regis Caroline's Four Hundred lässt sich mit dem Sprayflakon mühelos in allen Räumen des Hauses versprühen. Die Kopfnote dieses Duftes setzt sich aus Hyazinthen, der Rose American Beauty und frischen grünen Grasstängeln zusammen. Dieser exquisiten Mischung aus natürlichen Duftnuancen folgen in der blumigen Herznote weiße Lilien, Veilchen und Nelke. Der die Sinne stimulierende Duft hat einen fruchtigen Ausklang in der Basisnote mit Blütenblättern der Quitte, des Apfelbaums und des Kirschbaums. Zudem hat der Parfümeur, der die Raumdüfte von Arquiste mit viel Liebe zum Detail entwickelt, auch Zedernholz und Eichenholz in die Basisnote einfließen lassen.

Raumdüfte von Arquiste - Fragrance St. Regis Caroline's Four Hundred

Der entspannend wirkende Duft St. Regis Caroline's Four Hundred von Arquiste zaubert auch an grauen Wintertagen eine frische Note von Pflanzen, Früchten und Blüten in den Raum. Der Parfümeur Rodrigo Flores-Roux lässt sich bei der Kreation der beliebten Raumdüfte von Orten und historischen Ereignissen inspirieren. Die traditionellen Bälle im Hotel Astor auf der 5th Avenue in New York zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren die Inspirationsquelle für Fragrance St. Regis Caroline's Four Hundred. Daher ist auch der formschöne Flakon mit dem goldfarbenen Verschluss, in den der köstliche Duft abgefüllt ist, eine Hommage an die Eleganz dieser vergangenen Tage.