Nectar Of Love Unisexdüfte von April Aromatics

Nectar Of Love ist einer der Unisexdüfte von April Aromatics und ist Teil einer unglaublichen Erfolgsgeschichte. Tanja Boching hob ihr Label zwar in New York aus der Taufe, produziert ihre Düfte aber seit 2008 in Berlin. Das Besondere an dem Label April Aromatics ist, dass alle Zutaten bio und darüber hinaus auch naturrein sind. Jede einzelne Komponente wird so verwendet, wie sie von der Natur erschaffen wurde und gibt es sie nicht, dann werden auch die Düfte nicht produziert. Darüber hinaus legt Tanja Boching bei jeder Duftproduktion größten Wert auf positive Energien und Gedanken sowie die Gezeiten des Mondes. Mit Nectar Of Love hat sie zum Beispiel einen wundervollen, blumig-süßen Duft kreiert, den auch die Herren mögen.

Einzigartigkeit aus der Natur

Ungewöhnlich für Unisexdüfte sind bei dem Eau de Parfum die süßen Akkorde und auch, dass es keine echte Duftpyramide gibt. Darauf verzichtete Tanja Boching, die alle Düfte selbst zusammenstellt. Stattdessen nahm sie Neroli, türkisches Rosenöl, Bergamotteschalen, Jasmin-Sambac und Sandelholz aus Indien, Tuberose, Bourbon-Vanille und Ylang-Ylang. Nectar Of Love ist ein intensiver, sinnlicher Duft, der Damen und Herren gleichermaßen gut steht und der sich mit einer aphrodisierenden Wirkung präsentiert. Es ist der ideale Duft für den Abend, für romantische Stunden zu zweit und besticht mit seiner langen Haltbarkeit und Sillage. Unisexdüfte mit süßen Akkorden haben es sonst schwer in der Männerwelt, doch April Aromatics ist es gelungen, eine Brücke zu schlagen. Auf der Suche nach etwas Neuem steht Nectar Of Love, ein Duft für alle Freunde der Natürlichkeit.