Agent Provocateur Parfum

Eine Revolution auf dem Dessous-Markt. Sexuelle Befreiung der Frau ausgedrückt durch verführerische Dessous, verspielte Accessoires und edle Beauty-Produkte. Dafür steht die Marke Argent Provocateur. 1994 wurde das Lingerie-Label von dem Ehepaar Serena Rees & dem Sohn der Modedesignerin Vivienne Westwood, Joseph Corre gegründet, da sie beide ihrer Enttäuschung über das Fehlen von sexy Unterwäsche für immer ein Ende bereiten wollten. Mit nostalgisch angehauchten und ebenso sexy Designs, wie auch reizvollen Diva-Styles schaffte das Ehepaar zusammen dann schnell den Weg des Erfolges und hat heute die größten Stars als Kundschaft. Im Jahr 2000 kreierte Argent Provocateur dann das erste Parfum für die Damenwelt.
Emotionelle. Ein Duft, welcher durch seine blumige Frische, gepaart mit einem Hauch von Moschus, zum Träumen anregt. Um die Sinne gänzlich zu betören, ist Femme die richtige Wahl um dahin zu schmelzen. Ebenso eine weitere Bereicherung der Duftlinie und gleichermaßen anziehend, stellt die pure Verlockung namens Maitresse dar. Die Herrenwelt wird es schwer haben, dieser Kreation aus Düften widerstehen zu können. Verführung pur durch den zarten Hauch von Lotusblüten und dem chinesischen Ylang Ylang. Einfach unwiderstehlich.

Parfum-Produkte von Agent Provocateur

Wussten Sie schon?

Agent Provocateur Parfum

Sinnlich und sexy, nostalgisch angehaucht, das sind die Produkte des Lingerie-Labels Agent Provocateur. Ursprünglich zählten vor allem verführerische Dessous und Accessoires sowie gehobene Beauty-Produkte zum Angebot, bis Agent Provocateur im Jahr 2000 dann das erste Parfum kreierte.

Wie das Label entstand

Agent Provocateur wurde 1994 von Joseph Ferdinand Corre und seiner Frau Serena Rees gegründet. Als Sohn der britischen Modedesignerin Vivienne Westwood und des Musikproduzenten Malcolm McLaren hatte Corre eine genaue Vorstellung von exquisiter und ausgefallener Mode. So wurde die Marke durch ihren opulenten Stil auf, der schnell zum Kult avancierte. Große Namen wie Kate Moss und Dita von Teese traten für Agent Provocateur auf.

Agent Provocateur Parfums

Die Düfte von l’agent provocateur sind mitnichten rosarot und harmlos, wie es die Flakons vermuten lassen. Aufregend und sinnlich, provokativ und anmutig kommen die Parfums daher. Nichts für Langweiler, an ihnen scheiden sich die Geister, aber das ist so gewollt. Unter den 17 verschiedenen Parfümen findet jede Frau das passende, um ihre individuelle erotische Note zur Geltung zu bringen.

Fatale Pink – mit den Waffen einer Frau

Unschuld und Verführung spiegeln sich in diesem Duft wider, der die Eigenschaften der Femme Fatale repräsentiert. Unschuldig und zart wirkend weiß sie doch um ihre unwiderstehliche Wirkung, mit der sie die Männerwelt in ihren Bann zieht. Genau so facettenreich ist der kunstvoll geschliffene Flakon, verpackt in ein edles Etui das in zartem Rosa gehalten ist.