Baraja Damendüfte von Acqua di Biella

Das Parfum Baraja entfaltet auf unserer Haut einen verführerischen, würzig-holzigen Duft. Eine frische zitrische Kopf-Note von Orange, Zitrone und Limone wird durch eine würzig-florale Herznote aus Kardamom, Muskatnuss, Zimt, Cumin, Pittosporum und Iris abgelöst, um in einer ambriert-holzigen Basis-Note aus Patschuli, Vetiver und einem sanften, warmen Ambra abgerundet zu werden.


Acqua di Biella - Damendüfte mit traditionsreicher italienischer Handwerkskunst

Das traditionsreiche Parfum-Haus Acqua di Biella kann mit Stolz auf eine lange Familiengeschichte zurückblicken. Seit 1871 produziert man dort in reiner Handarbeit qualitativ hochwertiges Parfum. Damendüfte, Kerzen, Seifen und andere Toilettenartikel werden aus sorgfältig ausgewählten natürlichen Ölen hergestellt. Das primär produzierte und weltberühmte Eau de Cologne "Acqua di Biella" ist der Namensgeber der heutigen Firma, die als einstiger Hoflieferant der königlichen Familie Savoyens noch immer dessen Wappen führt. Wie bisher begeistern die hauseigenen Produkte, insbesondere die Damendüfte, Adel und Celebrities auf der ganzen Welt. Schon seit vier Generationen befindet sich die Manufaktur ununterbrochen im Familienbesitz und steht für eine liebevolle Passion bei der Herstellung von Düften. Neben dem Acqua di Biella No. 1 wurden drei weitere Düfte kreiert, welche alle die hohen Qualitätsstandards bester italienischer Parfum-Tradition erfüllen. Der Duft Baraja bezieht sich auf den umgangssprachlichen Namen von Baraggia, einer wundervollen Gegend nahe dem Örtchen Biella. Sie lockt mit einer wilden und geheimnisvollen Natur, die in ein spektakuläres Voralpen-Panorama eingebettet ist. Mit ihren Blüten, Hölzern und Gewürzen stand sie Pate für den unwiderstehlichen Duft Baraja von Acqua di Biella.