La 13ème Note Femme Damendüfte von Absolument Parfumeur

Damendüfte namhafter Hersteller finden in La 13ème Note Femme von Absolument Parfumeur einen würdigen Mitstreiter. Der fruchtig süße Duft des französischen Parfümeurs Pascal Rolland überzeugt mit seiner harmonischen Kombination aus exquisite Ingredienzen, die in ihrer Gesamtheit zu einem unvergleichlichen Dufterlebnis avancieren.

Der entscheidenden Duftnote auf der Spur

Wie im Roman "Das Parfum" von Patrick Süskind beschrieben, benötigt ein perfekter Duft die essenzielle dreizehnte Note, um zu einer unvergesslichen Mixtur verschmelzen zu können. Deshalb hat sich Pascal Rolland gemeinsam mit dem Parfümeur Marc Villaceque und dem französischen Koch René Bergès auf die Suche nach der ultimativen Zutat für seine Damendüfte gemacht. Bis zum Veröffentlichungsjahr 2013 wurde in der Parfümschmiede Absolument Parfumeur mit Sitz in der südfranzösischen Region Provence-Alpes-Côte d'Azur an La 13ème Note Femme gefeilt. Den Kopf des Parfüms bilden würziger Salbei und die fruchtigen Komponenten Himbeere, wilde Erdbeere und Ananas. Im Herz regieren blumige Noten von Rose, Veilchen, Vanille, Mimose und Jasmin. Die pudrige Basis setzt sich aus weißem Pfirsich, Ambra und Moschus zusammen. Um die volle Entfaltung der Duftkomposition zu erreichen, empfiehlt der Hersteller, Absolument Parfumeur seine Damendüfte bis zu fünf Minuten nach dem Auftragen auf die Haut wirken zu lassen. Der schlicht gestaltete Flakon mit kugelförmigem Glasdeckel verschafft Einblick auf den goldenen Duft. Mit dem rotbraunen Logoprint findet das Design seine Vollendung. Der Duft La 13ème Note Femme von Absolument Parfumeur ist in den Größenausführungen 50 ml und 100 ml erhältlich.