Lierre & Bois Unisexdüfte von 1902 Tradition

Lierre & Bois von 1902 Tradition ist der Grüne unter den Unisexdüften

Als einer der typisch schlichten und geradlinigen Unisexdüfte der Marke 1902 Tradition wird Lierre & Bois von der Groupe Berdoues seit 2017 vermarktet. Der Duft besticht mit grünen und holzigen Noten. Kreiert hat es die Parfümeurin Céline Perdriel, die auch Muse & Nerolie für 1902 Tradition geschaffen hat. In der Kopfnote zeigt der würzige Duft Kardamom und rosa Pfeffer, während sich in der Herznote Efeu, Galbanum und Zeder um die Vorherrschaft streiten. Das Ganze sitzt auf einer Basis von Amber, Iris und weißem Moschus. Allerdings brilliert das Eau de Toilette eher in der Freizeit und im beruflichen Umfeld, am Abend und zu besonderen Anlässen ist Lierre & Bois zu schlicht. Wenig aufdringlich, aber anhaltend. Die meisten Menschen würden diesen Duft eher Herren als Damen zuordnen, allerdings ist Lierre & Bois tatsächlich geschlechtsneutral angelegt.

Unisexdüfte von 1902 Tradition lassen sich nicht eindeutig zuordnen

Die grünen Duftnuancen sind bei diesem Eau de Toilette dominant, aber auch holzige und würzige Nuancen nimmt man wahr. Erst danach wird der Duft fruchtig und frisch. Kein Wunder also, dass sich insbesondere die Herren von diesem Eau de Toilette angezogen fühlen. Lassen Sie sich von den einfachen und natürlichen Aromen der Unisexdüfte von Berdoues in frühere Zeiten versetzen und genießen Sie die schlichte Geradlinigkeit, die Ihnen eine Pause von der komplexen heutigen Zeit gönnt. Authentizität, Eleganz und Natürlichkeit strahlt dieses Eau de Toilette aus, das in einem einfach gehaltenen Flakon vertrieben wird.